Datenschutz

Allgemeiner Hinweis

Unsere Internetpräsenz dient der Informationsvermittlung über die Kantorei und dem FREUNDESKREIS DER KANTOREI DER KIRCHENGEMEINDE SÜLLDORF-ISERBROOK (kurz: Freundeskreis). Wir erheben personenbezogene Daten für die Mitgliedschaft im Chor und im Freundeskreis. Treten Sie mit uns über Ihr E-Mail-Programm in Verbindung, erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse und alle von Ihnen zur Ausführung Ihres Anliegens erforderlichen Angaben. Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf. Damit entsprechen wir auch den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen besondere Rechte. Diesbezüglich können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten oder an unsere Datenverantwortliche wenden.  

Datenverantwortlich

Gisela Pauer
c/o Kirchengemeinde Sülldorf-Iserbrook
Sülldorfer Kirchenweg 187
22589 Hamburg

Arten der verarbeiteten Daten

Bestandsmitglieder (z.B., Name, Anschrift,).
Kontakt- und Kommunikationsdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie) von unseren Mitgliedern und Förderern zwecks Erbringung vereinbarter Leistungen,
gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO.

Kontaktaufnahme und Zweck

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. E-Mail oder Telefon) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit in regelmäßigen Abständen; ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Weitergabe und Zusammenarbeit mit der Chorleitung

Ihre Daten werden unserer Chorleitung übermittelt und auch nur insoweit, als dies zur Ausführung seiner Aufgaben unbedingt erforderlich ist, z.B. Name und Adresse des Chormitgliedes.

Ihre besonderen Rechte


Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Art. 17 DSGVO das Recht, dass die Sie betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben nach Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit ist erreichbar unter: mailbox@datenschutz.hamburg.de. http://www.datenschutz-hamburg.de

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Löschung Ihrer Daten

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen

Hosting-Leistung durch Strato AG

Unser Internetauftritt liegt auf den Servern der Fa. STRATO AG, mit Sitz in Berlin. Die Rechenzentren zur Datenverarbeitung befinden sich ausschließlich in Deutschland und unterliegen vollständig den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Beim Aufruf unserer Webseite wird Ihre IP-Adressen erfasst und in Logfiles gespeichert. Dazu  gehört der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, Ihr Betriebssystem, Referrer URL, IP-Adresse und der anfragende Provide. Die IP-Adressen der Besucher unserer Webseiten speichert Strato zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage.

Wir setzen keine Cookies und Auswertetool ein.

Copyright ©

Verfasst von Wolfgang Jabs unter Verwendung der Quellen:
DS-GVO(Europäische Datenschutz Grundverordnung, Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de, Internetangebot von RA Dr. Thomas Schwenke und Angaben der Fa. STRATO.de – Stand: 23.05.2018

Datenschutz Vers 1.0

© 2002 - 2018 FKI Datenschutz Freitag, Mai 25, 2018

Kantorei-Iserbrook