Bläserchor

Blechbläser

© 2002 - 2014 FKI Bläserchor Montag, Mai 5, 2014

BLECHBLÄSER


Wir haben derzeit über 20 Mitglieder im Alter von 9 bis 71 Jahren, davon sind einige Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Ausbildung. Wir spielen ca. 10 mal im Jahr bei Gottesdiensten, dem Gemeindesommerfest, zum Laternelaufen, auf Weihnachtsmärkten usw.. Unser Repertoire umfasst Choräle, Alte und Klassische Musik sowie Gospel, Jazz und Pop. Die fortgeschrittenen Bläser proben am Dienstag von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Unterricht findet nach Vereinbarung am Montag und Dienstag Nachmittag statt, ein neuer Jungbläserchor ist im Aufbau.

Den Unterricht an den Instrumenten Saxophon, Trompete, Kornett, Posaune und Tenor- bzw. Baritonhorn übernehmen wir selbst; für andere Instrumente können wir in der Regel guten und günstigen Unterricht vermitteln. Nach Möglichkeit stellen wir auch Instrumente zur Verfügung.


Interessierte sind herzlich eingeladen, denn wir brauchen unbedingt Verstärkung. Der Bläserchor trifft sich wöchentlich einmal, in der Martin-Luther-Kirche an der Schenefelder Landstrasse 200 in Hamburg-Iserbrook unter der Leitung von Herrn Willie Jakob.


Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Kirchengemeinde

www.kgmsi.de (neues Fenster) oder auf der bläsereigenen Internetseite:

www.fanfare-iserbrook.blogspot.de (neues Fenster)



CHRONIK


In den Aufzeichnung von Pastor Kelch werden zum ersten Mal Bläser erwähnt, die am 24. Dezember 1955 vom Kirchturm geblasen haben. Ob es sich hier um einen Musikzug oder um den Posaunenchor der Martin-Luther-Kirche handelte, ist nicht bekannt. Am 15. Dezember 1957- berichtet Pastor Kelch - haben die Kantorei und der Posaunenchor zum Gottesdienst musiziert (hier wird zum ersten Mal ausdrücklich der Posaunenchor erwähnt). Im Jahr 1958 spielte der Posaunenchor zum Abschied von Herrn Sternberg, dem damaligen Kantor der Gemeinde. 1960 hat sich der Posaunenchor aufgelöst.


Während der Tätigkeit von Kantorin Bettina Hevendehl ab 1983 wurde der Posaunenchor neu installiert und auf insgesamt 20 Mitglieder ausgebaut. Teilweise bestanden - je nach Erfahrungszustand - drei Gruppen von Bläsern. Zahlreiche Anfänger wurden ausgebildet. Durch Auflösung des Blankeneser Posaunenchors erfuhren die Iserbrooker Bläser noch einmal Verstärkung.


Nach Weggang von Bettina Hevendehl aus familiären Gründen führte die Kirchenmusikerin Susanne Paulsen die Arbeit mit dem Posaunenchor fort. Die Vakanz zwischen Weggang von Susanne Paulsen bis zur Einstellung des neuen Kantors Michael Matthiass wurde durch die stellvertretende Leitung des Posaunenchores von dem Betriebsobmann aller Bläser im Kirchenkreis, Uwe Möller, überbrückt. Mit Michael Matthiass begann wieder ein neuer Aufschwung für die Bläser, mit Konzerten und regelmäßigen Freizeiten hat er die Bläser motiviert.


Diese Arbeit hat von September 2000 bis Oktober 2006 die Kirchenmusikerin Marie-Luise Bolte übernommen und erfolgreich fortgeführt. Etwa 6 bis 8 mal im Jahr spielte der Bläserkreis im Gottesdienst oder zu anderen Anlässen. Das Repertoire des Bläserkreises reicht heute von Klassik über Gospel bis Pop.


Von Ende 2006 bis Sommer 2009 hat die Leitung Frau Natasa Zizakov übernommen. Ab September 2009 leitete Herr Bernd den Bläserchor und startet mit zwei zusätzlichen Gruppen. Eine zur Nachwuchsförderung für Schüler ab ca. 8 Jahre und eine weitere für fortgeschrittene Anfänger.


Seit April 2010 leitet Willie Jakob die Bläsergruppen unserer Kirchengemeinde. Willie Jakob stammt ursprünglich aus Bayern. Seit zehn Jahren lebt er in Hamburg und arbeitet hier in Kindertagesstätten als musikalischer Früherzieher und gibt Musikkurse in Schulen. Mit dem Bläserchor konnten die Aktiven mit Unterstützung durch Bläser aus anderen Gemeinden schon erste Auftrittserfahrungen sammeln.


Die Jungbläser sind 8–12 Jahre alt, dazu kommen weitere, erwachsene Bläser, die sich zum Teil schon viele Jahre in der Gemeinde im Bläserchor engagieren.


Quelle: u.a.  Festschrift zu 50 Jahre Martin-Luther-Kirche Iserbrook (1954-2004)


BläserKontakt
© Foto: www.kgmsi.de, junge Blechbläser

KONTAKT


Willie Jakob   

E-Mail: jakob@kgmsi.de

Web: Fanfare-Iserbrook.de

Telefon: 0178 - 331 81 98

Oder über das Kirchenbüro

Telefon: 040 - 870 28 26

Willie Jakob - Leiter Bläser- und Fanfarenchor Grafik: Martin Graf
Foto: Elke Tüchsen
Kantorei-Iserbrook